Österreichischer Chirurgenkongress

Freitag, 30. Juni 2017

AFS MEDICAL war auch heuer wieder stark am Österreichischen Chirurgenkongress vertreten: Der Stand präsentierte sich reduziert im Design aber kommunikativ-einladend - das motivierte viele Teilnehmer zu einem Besuch. Zu sehen gab es neben den Klassikern im minimal-invasiven Bereich Innovationen wie das Bilaterale GS-Netz der Firma BioCer. Dieses chirurgische Netzimplantat, das eigens für die Versorgung von beidseitigen Leistenhernien (ohne Netzüberlappung) entwickelt wurde, ist weltweit das einzig erhältliche Netz für diese Indikation. Die AFS MEDICAL-Geschäftsführer Fritz Schweinberger und Jan Holubec zeigten sich zufrieden mit dem ÖCK-Auftritt: "Die konstant hohe Frequenz am Stand zeigte, dass die Kunden sich bei uns wohlfühlen."