Unternehmen

Das Unternehmen

AFS MEDICAL Firmensitz in Teesdorf/NÖ

Die AFS MEDICAL GmbH wurde 1978 gegründet und ist heute eines der bedeutendsten Unternehmen Österreichs im Medizinproduktesektor. Der Fokus ist auf die Allgemeinchirurgie, Gynäkologie und Urologie gerichtet.

Fritz Schweinberger, heute Inhaber und Geschäftsführer, übernahm 2005 die Latinovich GmbH und benannte das Unternehmen in AFS MEDICAL GmbH um. Seit 2015 ist
Jan Holubec als zweiter Geschäftsführer und Miteigentümer für den operativen Bereich verantwortlich.

Modernste Medizintechnik

Das Produktportfolio des Unternehmens beinhaltet neben den Eigenprodukten wie dem interaktiven Multichannel Superior Access Port JACK heute über 30 exklusive Generalvertretungen von namhaften internationalen Herstellerfirmen. Das Unternehmen verzeichnet ein kontinuierliches Wachstum, welches nicht zuletzt auf die stete Erweiterung des Produktsortiments mit starkem Fokus auf die minimal-invasive Chirurgie zurückzuführen ist.

We do care.

Das  AFS MEDICAL-Team hat sich nicht nur mit langjähriger Erfahrung am Medizinproduktesektor, sondern vor allem mit individuellem, zuverlässigem Service einen Namen gemacht:  Zwei separate Außendienst-Teams betreuen die österreichischen Krankenhäuser, aber auch niedergelassene Ärzte, die operativ tätig sind. Die AFS MEDICAL-Medizinprodukteberater legen größten Wert auf kompetente Beratung und Bedarfsanalyse im Vorfeld, sie schulen Mediziner vor Ort, sind bei Erst-Operationen dabei und stehen den Kunden auch nach dem Kauf jederzeit als Berater zur Verfügung. Der internationale Vertrieb wird über Distributionspartner abgewickelt werden.

AFS ACADEMY – lernen von den Besten

Die AFS ACADEMY dient seit 2007 als wissenschaftliche und ausbildende Plattform für das medizinische Personal. In den vergangenen 15 Jahren haben tausende Chirurginnen und Chirurgen, diplomierte Krankenschwestern und Krankenpfleger, sowie Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung sowohl Fachvorträge als auch praxisorientierte Workshops besucht. Die Aktivitäten der AFS ACADEMY reichen weit über die Grenzen Österreichs hinaus. Sie arbeitet eng mit weltweit führenden Chirurginnen und Chirurgen zusammen und ermöglicht somit bei speziellen Themen auch fachübergreifende Fortbildungen, insbesondere in Fragen der Diagnostik und Pflege. So entstehen intensive und interdisziplinäre Kooperationen bis hin zur pathologischen Aufklärung.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, je nach Interesse und persönlichem Geschicklichkeitslevel aus unterschiedlichen Ausbildungsprogrammen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen die jeweils passende Fortbildung zu wählen. Die AFS ACADEMY zählt mehr als 40 Faculty Mitglieder aus aller Welt und genießt außerordentliche Partnerschaften mit bekannten medizinischen Gesellschaften. Die fachlichen Fortbildungen werden mit DFP bzw. CME Fortbildungspunkten kreditiert.   

Die AFS ACADEMY bietet zusätzlich kompetente Unterstützung bei der Gestaltung, Ausführung und Umsetzung von wissenschaftlichen Arbeiten an.

ISO 9001:2015

AFS MEDICAL ist zertifiziert nach ISO 9001:2015