JACK in Sevilla
JACK in Sevilla

JACK - in Sevilla

02.11.2021

Wir möchten uns bei Prof. Salvador Morales Conde und seinem Team für den hervorragenden Einsatz unseres JACK - Multichannel Superior Access Ports bei einer rechtshemisphärischen Kolektomie bei einer 60-jährigen Patientin mit einem BMI von 27 bedanken.
Es war uns eine Freude, Salvador Morales Conde, MD, PhD am Hospital Universitario Virgen del Rocio, Sevilla, Spanien, zu treffen.

Dr. Salvador Morales Conde ist Allgemein- und Verdauungschirurg, Leiter der Abteilung für Innovation in der minimalinvasiven Chirurgie, der Chirurgie des oberen Verdauungstrakts und der bariatrischen Chirurgie am Universitätskrankenhaus "Virgen del Rocío" in Sevilla sowie Leiter der Abteilung für Allgemein-, Verdauungs- und laparoskopische Chirurgie am Hospital Quirón Salud Sagrado Corazón in Sevilla. Er ist einer der Pioniere der Single-Port- und Reduced-Port-Chirurgie. Als renommierter Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur minimalinvasiven Chirurgie ist Prof. Morales Conde mit den Vorteilen multifunktionaler Portsysteme bestens vertraut.

Prof. Morales Conde kommentiert: "Die Single Port Surgery 2.0 ist in der Allgemeinchirurgie weit verbreitet, sie ist die ideale Indikation für chirurgische Eingriffe wie die rechte Hemikolektomie, die linke Hemikolektomie oder die Sleeve-Gastrektomie, um nur einige davon zu nennen". Er fügt hinzu: "Der JACK Multichannel Superior Access Port bietet einige intelligente Lösungen, die die SIL Chirurgie 2.0 wesentlich komfortabler machen." 

Werfen Sie einen Blick auf das beeindruckende Produkt: JACK - Multichannel Superior Access Port